pdf

Gut gemacht: Christina Rühl schließt Ausbildung ab


Christina Rühl

Bis vor wenigen Tagen noch Auszubildende, jetzt fertige Bürokauffrau bei Nacke Logistik – mit einem prima Zeugnis und einem unbefristeten Arbeitsvertrag in der Tasche: Christina Rühl machte mit der Gesamtnote „gut“ ihren Berufsschulabschluss am Gelderner Berufskolleg. Bei den Prüfungen konnte die 21-Jährige 86 von 100 möglichen Punkten erreichen. Seit dem 1. Juli 2011 ist sie nun fest angestellte Fachkraft bei Nacke.

„Damals, nach der Realschule, musste ich mich erst mal orientieren“, erinnert sich Christina Rühl. „Da half es mir sehr, dass mir Nacke die Möglichkeit zu einem Praktikum bot. In dieser Zeit konnte ich alle Abteilungen kennenlernen und beim Aufhängen, Kommissionieren, im Hallenbüro oder in der Buchhaltung mitarbeiten. Das gefiel mir gut. Alle waren freundlich und haben mich gut mit einbezogen. Da war mir schnell klar, was ich beruflich machen wollte und ich bewarb mich bei Nacke um einen Ausbildungsplatz“, so die junge Frau im Rückblick.

Bürowirtschaft und Rechnungswesen waren in der Berufsschule ihre Lieblingsfächer – Vorlieben, die sie jetzt als fertige Bürokauffrau mit ihren jetzigen Tätigkeitsschwerpunkten bei Nacke sehr gut in Übereinstimmung bringen kann.

zurück