pdf

News


News

Verwenden statt verschwenden! Nacke Logistik schont Ressourcen.

März 2016
Folien, Pappe, Paletten: Zu schade für die Tonne!
"Verwenden statt verschwenden" ist das Motto bei der Nacke Logistik. Der effiziente und sparsame Einsatz von Materialien und der schonende Umgang mit Betriebsstoffen steht deshalb ganz oben auf der firmeneigenen Nachhaltigkeits-Agenda – was nicht nur dem Umweltschutz dient, sondern auch die Unternehmenskasse entlastet.
Lesen Sie weiter


Fast jeder Zweite ist Ersthelfer bei Nacke Logistik

Dezember 2015
Über 30 Mitarbeiter sind ausgebildete Ersthelfer
Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz werden bei der Nacke Logistik groß geschrieben. Nicht nur, weil die gesetzlichen Vorschriften es verlangen. Denn bei Nacke werden sie vor allem als ein Gebot der sozialen Verpflichtung und des fürsorglichen Miteinanders verstanden.
Mit erfreulichen Folgen: Seit Jahren liegt die Zahl der Arbeitsunfälle im Betrieb deutlich unter dem statistischen Durchschnitt – und die Anzahl der betrieblichen Ersthelfer weit über dem, was Unfallversicherung und Berufsgenossenschaft fordern: Rund 40 Prozent der Stammbelegschaft sind als Ersthelfer für Erste-Hilfe-Leistungen ausgebildet.
Aktuell sind es über 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die auf freiwilliger Basis den vorgeschriebenen neunstündigen Erste-Hilfe-Lehrgang absolviert haben.
Lesen Sie weiter


Sie erst bringen Logistik ins Rollen: Die Fahrer der Nacke Logistik

Juli 2015
“Mein Arbeitsplatz: der 40-Tonner”
Umsichtig, entspannt - ein Mann, den so schnell nichts aus der Ruhe bringen kann; auch, weil er als ehrenamtlicher Jugendbetreuer Gelassenheit gelernt hat: Wilfried Rogge (52), genannt Roger, ein “Urgestein” der Nacke Logistik.
Sein Arbeitsplatz: der 40-Tonner des Unternehmens, ein Actros von Mercedes Benz.

Der ausgebildete Berufskraftfahrer steht stellvertretend für das Team bewährter und zuverlässiger Fahrer, auf die das Unternehmen immer bauen kann. Sie sind es, die bei Nacke die Logistik Tag für Tag ins Rollen bringen. Sicher und pünktlich liefern sie die terminierte, aufbereitete und konfektionierte Ware zum vom Kunden gewünschten Zeitpunkt aus. Wilfried Rogge und seine Kollegen prägen mit ihrer Arbeit das letzte Glied der Servicekette – und verkörpern damit für die Kunden am augenscheinlichsten das Qualitätsversprechen der Nacke Logistik: Leistung auf den Punkt genau.

Mehr über Wilfried Rogge und seine Arbeit erfahren Sie hier.


Folien, Pappe, Paletten: Zu schade für die Tonne!

Juni 2015
"Verwenden statt verschwenden" ist das Motto bei der Nacke Logistik.
Der effiziente und sparsame Einsatz von Materialien und der schonende Umgang mit Betriebsstoffen steht deshalb ganz oben auf der firmeneigenen Nachhaltigkeits- Agenda – was nicht nur dem Umweltschutz dient, sondern auch die Unternehmenskasse entlastet.
Lesen Sie weiter


Flott auch auf dem Gabelstapler: Justyna Biegan-Willsch

März 2015
Selbstbewusst und immer sicher im Umgang mit ihrem Gabelstapler meistert Justyna Biegan-Willsch ihre neue Tätigkeit bei der Nacke Logistik am Standort Geldern. Bereits seit Jahren gehört sie zum Nacke-Team. Doch erst seit kurzem macht sie auch als Staplerfahrerin ihren Job. Denn das Fahren stellt für sie eine Zusatzaufgabe dar.
Lesen Sie weiter


Wir haben den Sommer vor Augen

Februar 2015
Die einen frieren noch, die anderen spüren vielleicht den leichten Hauch des nahenden Frühlings.
Doch wir bei Nacke Logistik haben bereits den Sommer vor Augen: Immer stärker füllen sich unsere Hallen mit der neuen Saisonware in den aktuellen Farben. Ein Anblick, der uns sehr heiter stimmt. Nicht nur, weil wir bereits sehen, was Sie noch nicht sehen können.
Lesen Sie weiter


Immer unter Volllast: Die Qualitäts-Bügelei der Nacke Logistik

Oktober 2014
„Jeder Tag bringt eine neue Herausforderung“, sagt Gaby Legermann, Leiterin der Bügelei und ein Urgestein der Nacke Logistik. Sie freut sich über ihre abwechslungsreiche Arbeit - und über ihr Team, das sich durch großes Engagement und Zuverlässigkeit auszeichnet. Das Kunden-Feedback ist entsprechend positiv. Etwaige Sorgenfalten bügeln die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Nacke mit bester Leistung einfach weg.
Mehr über Gaby Legermann, ihre Arbeit und ihr Team erfahren Sie hier.


Nils Scharf ist neuer Azubi im Büro-Management der Nacke Logistik

August 2014
Nach mehreren Praktika in verschiedenen Arbeitsbereichen stand für ihn fest: Bürokaufmann, das möchte ich werden.
Eingehend recherchierte er im Internet und fand das Unternehmen, bei dem er diesen Beruf am liebsten erlernen würde: Die Nacke Logistik in Kevelaer.
Lesen Sie weiter


Kunststoffteile-Produzent FORMEX und Faltboxen-Anbieter WALTHER nutzen Dienstleistungen der Nacke Logistik für Lagern und Transport

Juli 2014
Über 30.000 m² Lagerfläche, großzügige Anlieferungsbedingungen mit Rampe und Überladebrücke, zentrale Vernetzung von Lager und Logistik, optimierte Koordination von Anlieferung und Abholung für die Kunden nach deren Vorgaben, geschultes Personal, das die Ware sicher zum Lagerstandort verbringt und sie auf Wunsch „just in time“ ausliefert: Viele Unternehmen aus dem textilen Umfeld nutzen die hohe Dienstleistungsqualität der Nacke Logistik – und auch solche aus anderen Branchen.
Lesen Sie weiter


Träumen in der Sinneshöhle: Nacke Logistik unterstützt Kevelaerer Lebenshilfe-Kita

Mai 2014
Sinneshöhle für Sternschnuppen-Kinder – zum Entspannen, Wohlfühlen und Träumen
Petra Burkert-Hendricks strahlte mit den Kindern der „Sternschnuppe“ um die Wette, als sie uns ihre neue Sinneshöhle zeigte. Die Leiterin der Kevelaerer Kindertagesstätte hatte die Geschäftsleitung der Nacke Logistik zu einem Besuch ihrer Lebenshilfe-Einrichtung eingeladen.
Die Kita wird integrativ geführt – hier ist es normal, verschieden zu sein.
Lesen Sie weiter


Neues Zugpferd im Fuhrpark der Nacke-Logistik: Der aktuelle Euro-6-Actros

März 2014
Pünktlich, zuverlässig, komfortabel: Mit leistungsstarkem Fuhrpark, optimiertem Fahrzeug-Konzept und Werkstatt-Rundum-Service kann Nacke Logistik bei Kunden punkten
Lesen Sie weiter


Starten Sie bei Nacke Logistik!

Dezember 2013
Werden Sie bei uns „Kaufmann/frau für Büromanagement“!
Für diesen reizvollen Ausbildungsberuf suchen wir für das neue Ausbildungsjahr noch Bewerber.
Wir erwarten einen abgeschlossenen mittleren Bildungsabschluss sowie Ihre Bereitschaft, im Zuge der Ausbildung engagiert, verlässlich und verantwortlich mitzuarbeiten.
Lesen Sie weiter


„Hier macht Lernen und Arbeiten Spaß“

Dezember 2013
„Die Nacke Logistik ist für mich mittlerweile fast wie ein zweites Zuhause”, sagt Aileen van Endern.
„Hier fühle ich mich wohl“.
Seit Dezember 2011 ist sie im Unternehmen, zuerst als Praktikantin, seit August 2012 als Auszubildende.
Ihr Berufswunsch: Bürokauffrau.
Besonders schätzt die 20-Jährige die familiäre Atmosphäre im Betrieb und das kollegiale Miteinander. „Hier kennt jeder jeden, hier macht Arbeiten und Lernen Spaß”, sagt sie.

Mehr über Aileen van Endern und ihre Ausbildung erfahren Sie hier.


Nacke Logistik unterstützt die gemeinwesenorientierte Seniorenarbeit in Kevelaer

November 2013
Erstes Sommerfest nach dem Start des Nachbarschaftsprojektes
Erfreulich entwickelt sich das von Nacke Logistik begleitete Projekt „Miteinander wohnen und leben im Viertel“ in Kevelaer weiter...
Lesen Sie weiter


„Miteinander leben im Viertel“:
Nacke Logistik fördert Kevelaerer Senioren-Projekt

September 2013
Kevelaerer Nachbarschafts-Projekt findet Unterstützung
Nachbarschaften stärken und Menschen wieder in Kontakt zueinander bringen: Das haben sich Caritas, Seniorenbeirat und Stadt Kevelaer vorgenommen und das Projekt „Miteinander wohnen und leben im Viertel“ initiiert – eine Idee, die die Nacke Logistik überzeugt hat und die das Unternehmen gerne unterstützt...
Lesen Sie weiter


Nacke Logistik feiert seinen ersten runden Geburtstag

Juli 2013
10 Jahre - für das Team des Unternehmens ein guter Grund zum Feiern.
Nimmt man seine „Vorgeschichte” hinzu, kann der Kevelaerer Spezialist für Textillogistik, Textilaufbereitung und Kommissionieren auch nichttextiler Artikel auf eine fast 30-jährige Branchenerfahrung zurückblicken. Doch als “Nacke Logistik”, am 1. Juli 2003 in der Rechtsform einer GmbH gegründet, ist das Unternehmen erst 10 Jahre alt.....
Lesen Sie weiter


Für Ihr optimales Warenbild: Nacke Logistik macht mit Hochdruck Dampf

Mai 2013
Hier kommt jede Bekleidung top in Form: in der Textilaufbereitung der Nacke Logistik in Kevelaer. Um im Kundenauftrag das Warenbild jeden einzelnen Stückes optimal gestalten und dabei die stetig steigende Warenmenge perfekt meistern zu können, hat das Unternehmen in den letzten Jahren viel in die Modernisierung von Formfinishern, Bügeltischen und Tunnelfinishern investiert....
Lesen Sie weiter


Zusätzliches Service-Plus: Nacke verfügt über EG-Lizenz für grenzüberschreitenden Güterkraftverkehr

April 2013
Seit vielen Jahren ist die Nacke Logistik GmbH für ihre Kunden ein verlässlicher Partner bei der Aufbereitung von Textilien. Zu diesem Zweck ist das Unternehmen auch im Werkverkehr aktiv...
Lesen Sie weiter


Immer stärker: Logistik am Niederrhein

Mai 2012
Für immer mehr Logistikanbieter und Distributionszentren wird der Niederrhein zur Heimat. Das stellte jetzt die Kreis Klever Wirtschaftsförderung mit Verweis auf eine Studie der BulwienGesa AG fest...
Lesen Sie weiter


Nacke Logistik verstärkt Kommissionier-Stationen

April 2012
Die Nacke Logistik GmbH hat ihr Engagement in den laufenden NOS-Programmen verstärkt und damit für ihre Kunden aus dem Handelsbereich die kontinuierliche Lieferfähigkeit ihrer Waren nochmals optimiert.
Ziel der “Never out of Stock”-Aktivitäten bei Nacke ist es, die gewünschten Artikel zur richtigen Zeit in passender Menge und Qualität am benötigten Verkaufsort verfügbar zu halten...
Lesen Sie weiter


Nacke Logistik unterstützt Modellprojekt / Weitere “Obstpaten” gesucht

August 2011
“Mach mal Pause – iss Obst!” Diesem Motto der gesunden Ernährung folgen die 150 Kinder der Offenen Ganztagsschule in Büchen voller Begeisterung...
Lesen Sie weiter


Gut gemacht: Christina Rühl schließt Ausbildung ab

Juni 2011
Bis vor wenigen Tagen noch Auszubildende, jetzt fertige Bürokauffrau bei Nacke Logistik – mit einem prima Zeugnis und einem unbefristeten Arbeitsvertrag in der Tasche: Christina Rühl machte mit der Gesamtnote „gut“ ihren Berufsschulabschluss am Gelderner Berufskolleg...
Lesen Sie weiter